SOS-Kinderdörfer anlässlich der Afrika-Reise von Ministerin Baerbock: „Lage der Menschen im Sudan ist ein absoluter Alptraum/ 3 Millionen Kinder auf der Flucht“

SOS-Kinderdörfer weltweit Hermann-Gmeiner-Fonds Deutschland e.V. [Newsroom]
Khartum (ots) – 3 Millionen Kinder auf der Flucht, 13.000 Tote und Familien im Überlebenskampf: Das ist nach Angaben der SOS-Kinderdörfer die schreckliche Bilanz nach neun Monaten Krieg im Sudan. Jetzt ist Außenministerin Baerbock nach Ostafrika … Lesen Sie hier weiter…

Mehr SOS-Infos

Original-Content von: SOS-Kinderdörfer weltweit Hermann-Gmeiner-Fonds Deutschland e.V., übermittelt durch news aktuell

Zur Quelle wechseln

Eingebunden lt. EuGH – Beschluss vom 21.10.2014 – Az. C-348/13