„Me Too“-Vorwürfe: Sexistischer Unhold oder doch ein Genie?

Seit Monaten streiten die Franzosen über Gérard Depardieu. Auch der Präsident hat sich eingeschaltet – und wenig Feingefühl bewiesen. Inzwischen kann man wohl von einem Kulturkampf sprechen.

Zur Quelle SZ wechseln

Frage/Kommentar zum Thema:

[mwai_chat]