Der Weg in das konstante Licht

Im Einssein erfährt sich die Seele in ihrer wahren Natur. Die Energien laden dazu ein, aus sich selbst heraus zu leben und dem Wesen zu dienen, das den eigenen Selbstausruck verkörpert. Als Köper-Seele-Geist-Einheit, bewegt sich die Daseinsschwingung mit den Energien der Neuen Zeit. Der Mensch wächst mit seinen Aufgaben. Es ist ihm gegeben, in Freude zu wachsen, wenn das Alte abgelegt wurde. Begrenzungen, karmische Energien, Belastungen und Muster verbleiben in der Dichte oder werden transformiert. Mit der Öffnung …

Zur Quelle wechseln

Eingebunden lt. EuGH – Beschluss vom 21.10.2014 – Az. C-348/13