Körperwaage, Fitnessarmband und Co.: Cybersicherheit von smarten Fitnessgeräten

TÜV-Verband e. V. [Newsroom]
Berlin (ots) – Intelligente Sportgeräte und Wearables können die Motivation für mehr Bewegungen steigern. Doch Vorsicht: Smarte Fitnessgeräte können zum Einfallstor für Cyberkriminelle werden. Sportler:innen sollten Zugriffsrechte und … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: TÜV-Verband e. V., übermittelt durch news aktuell

Zur Quelle wechseln

Eingebunden lt. EuGH – Beschluss vom 21.10.2014 – Az. C-348/13