Silvesterfeuerwerk: Knall, bum, bäng – was erlaubt ist, und was nicht

Silvesterfeuerwerk: Knall, bum, bäng – was erlaubt ist, und was nicht

Es kann befreiend sein, sich einmal im Jahr in Ekstase zu verlieren und die bösen Geister mit viel Krach zu vertreiben. Die Böllerei zu Silvester wird aber vielerorts eingeschränkt, wenn auch sehr unterschiedlich.

Zur Quelle SZ wechseln

Frage/Kommentar zum Thema:

[mwai_chat]